Archiv für April 2015

0

Wenn im Mostviertel die Bäume blühen

Bilder bei Flickr

Tags:
0

Wanderung in den Ötschergräben

Hallo liebe Besucher!

Wanderung durch die Ötschergräben, Niederösterreich.Gestern haben wir nach dem Winter das erste Mal wieder die Wanderschuhe geschnürt. Der erste Ausflug der Saison führte uns in den heimischen „Grand Canyon“, in die Ötschergräben.
Die Route führte vom Bahnhof Erlaufklause über den Mirafall und den Schleierfall, und schließlich zu Fuß zurück über das Schutzhaus Vorderötscher. Die Ötschergräben mit dem glasklaren Wasser, das sich durch die enge Schlucht schlängelt und der Blick beim Rückweg auf den imposanten Ötscher mit seinen schroffen Südhängen garantieren ein beeindruckendes Bergerlebnis in den Voralpen.

Fotos bei Flickr | Karte bei Flickr

Tipp: Von Rother gibt es einen neuen Wanderführer für die Region Ötscher-Mariazell aus dem Frühjahr 2015, in dem neben 65 anderen auch die angesprochene Tour beschrieben ist. Wir sind große Fans der Rother-Reihe, und auch diese Ausgabe ist vom bisherigen Eindruck her keine Ausnahme.

0

Frühlingssonntag in Schönbrunn

Hallo liebe Besucher!

Schönbrunn, Wien.Ein Wiener Klassiker – im Frühling durch den Schönbrunnner Schlosspark flanieren. Gleichermaßen spießig wie schön. 🙂
Dank Niederösterreich Card gings auch ins Wüstenhaus und mit der Panoramabahn zur Gloriette und weiteren Sehenswürdigkeiten.

Bilder bei Flickr

0

Nur ein Foto: Gegenwartsarchitektur in Wien

Gegenwartsarchitektur_Wien
Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof, Zweiter Bezirk, Wien.

Tags: ,
0

Vienna City Marathon 2015

Hallo liebe Besucher!

Vienna_City_Marathon_2015Laufbewerb-Premiere!
Heute ging ich beim Vienna City Marathon in einer Staffel und damit zum ersten Mal bei einem Bewerb an den Start. Selten habe ich so viele Leute auf einem Fleck erlebt, bei gleichzeitig so guter Stimmung und Begeisterung. 🙂

Mein persönliches Ziel habe ich erreichen können, wenngleich meine Startposition leider wenig optimal war und ich nur in wenigen Streckenabschnitten wirklich mein Tempo laufen konnte. Meist musste ich mich, mit aller nötiger Vorsicht, zwischen den vor mir laufenden Leuten „vorschlängeln“.

Nächstes Ziel: Halbmarathon in Kärnten, dann mit mehr Erfahrung und besserer Planung.

Noch eine Impression vom Start:

Tags: ,
0

Ostern im Lavanttal

Hallo liebe Besucher!

Osterfeuer_Lavanttal_WolfsbergDas erste Mal verbrachten wir Ostern dieses Jahr in Wolfsberg im Lavanttal. Die dortigen Osterbräuche sind ausgeprägter als ich sie aus anderen Teilen Österreichs kenne: Osterschinken, Zunge und gekochte Würstel sind fixer Bestandteil der Osterjause, die nicht gegessen wird bevor sie nicht im Korb in die ‚Fleischweihe‘ getragen wurde. Zu Fleisch und Wurst gibt es nicht etwa Brot, sondern süßen Reindling (Germteig mit Zucker, Zimt und Rosinen).
Später abends brennt dann das Lavanttal förmlich, wenn an den Hängen von Saualpe und Koralpe unzählige Osterfeuer unter akustischer Begleitung von Böllern abgebrannt werden.

Kurzum: Ostern im Lavanttal ist ein besonders Erlebnis! 🙂

Tags: